Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

10. Nov 2014 10

Einer der vielen Exoten beim Roßfeldrennen 2014!

Ein schönes Beispiel von Herbert Steves für einen der vielen Exoten beim Roßfeldrennen 2014!
Der Thurner RS wurde 1969 in dem Unternehmen Rudolf Thurner, Karosseriebau & Sportwagen gefertigte.

Als Basis diente die um 100 mm verkürzte Bodengruppe des NSU 1200 C, in dessen Heck der Motor des NSU TT eingesetzt wurde. Das Ganze wurde mit einer Kunststoffkarosserie auf Stahlrohrrahmen überzogen. Der zweisitzige Sportwagen hatte Flügeltüren und die Doppelscheinwerfer des NSU TT lagen unter Plexiglasabdeckungen in der flachen Schnauze. Die Windschutzscheibe stammte vom Porsche 904. In der Rennversion wurde der Wagen mit einem NSU-Abt-Einspritzmotor, der 135 PS leistete, gebaut.
top 1
als bedenklich melden
Das könnte dich auch interessieren:
 
Planai Classic thermen-classic.at Rossfeld Rennen Goeller Classic Edelweiss Classic www.roadstertouren.at Höllental Classic Salz und Oel
Ebreichsdorf Classic www.mx5.events Gaisberg Rennen Ennstal Classic bergfruehling-classic.de 1000km.at - Club Ventielspiel Salzburger Rallye Club hannersbergrennen.at
legendswinter-classic.de Wachau Eisenstrasse Classic team-neger.at Moedling Classic bergfruehling-classic.de Salz und Oel www.mx5.events thermen-classic.at